Dynamische Erreichbarkeitsanalysen für eine nachhaltige und effektive Planung

Dynamische Erreichbarkeitsanalysen für eine nachhaltige und effektive Planung

Was ist GOAT?

Was ist GOAT?

GOAT steht für Geo Open Accessibility Tool. Als Webtool kann GOAT eingesetzt werden, um interaktiv Erreichbarkeiten und die Qualität für den Fuß- und Radverkehr aufzuzeigen. Gegenwärtig wird das Tool am Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung - TUM entwickelt. Es kommen regelmäßig Neuerungen und Verbesserungen hinzu. Verschiedene Version von GOAT können hier getestet werden.

Warum GOAT?

Warum GOAT?

Es gibt ein wachsendes Bewusstsein dafür, dass aktive Mobilität eine entscheidende Rolle in städtischen Verkehrssystemen spielt. Bislang gibt es jedoch nur wenige Planungsinstrumente, die sich auf den Fuß- und Radverkehr konzentrieren. GOAT als Erreichbarkeitstool soll daher die Erreichbarkeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad modellieren und als geeignetes Instrument einer einfacheren, besseren und offeneren Verkehrs- und Stadtplanung dienen.

Welche sind die wesentlichen Funktionen?

Welche sind die wesentlichen Funktionen?

Der Fokus von GOAT besteht darin, dynamische Erreichbarkeitsanalysen auf Straßen-, Quartiers- und Stadtteilebene zu erstellen. Mit GOAT können Sie verschiedene Erreichbarkeitsindikatoren wie Isochronen und Heatmaps verwenden. Das Besondere an GOAT ist, dass Sie Ihre eigenen Szenarien entwickeln können (z.B. Bau einer Radfahrerbrücke oder einer neuen Wohnsiedlung) und Änderungen in der Erreichbarkeit aufzeigen können. Hier können Sie GOAT in Aktion sehen.

Neue Blogeinträge

Release 1.0

Wir freuen uns, den GOAT Release 1.0 zu veröffentlichen! Somit sind wir unserem Ziel, GOAT zu einem nützlichen Planungsinstrument zur Gestaltung lebenswerter Räume zu etablieren, einen Schritt nähergekommen.

Die 15-Minuten-Stadt mit GOAT planen

Die 15-Minuten-Stadt ist ein weltweites Trendkonzept, basierend auf dem Prinzip der Nachbarschaftsmobilität, welches inklusive urbane Räume mit hoher Nutzungsdichte und -vielfalt voraussetzt.

Test innovativer Ansätze zur Datenerfassung

Was verbindet GOAT mit einem Projekt für Lieferroboter? Die Nutzung derselben Infrastruktur! Wir haben eine prototypische Sensorbox eingesetzt, um die automatisierte Erhebung von Straßendaten zu erproben.

Logo
Logo
Logo